MUSIK DER SCHLÜSSEL ZUM TANZEN

Die heilende Kraft der Musik

Musik und Tanz sind eine wahre und wirksame Therapie, die wohl am wirkungsvollsten unsere Lebensenergie zu aktivieren und die Seele zu stärken vermag. Sobald wir unter Stress stehen, geraten die linke und rechte Gehirnhemisphären aus dem Gleichgewicht und eine Hemisphäre übernimmt die Führung. Bei einer linksseitigen Dominanz, wirkt Musik korrigierend auf dieses, vom Stress des Alltags verursachten Ungleichgewichts und gleicht die Tätigkeit der beiden Hemisphären wieder aus. Sie entspannt uns, befreit uns vom Stress und macht uns ausdrucksfähiger.

Kanäle zur Wahrnehmung der Musik

Offenbar haben wir verschiedene, völlig voneinander getrennte Systeme, um einen Ton aufzunehmen: unter anderem über die Ohren, die gesamte Körperoberfläche und das Akupunktursystem. Es gibt hunderte Akupunktur-Punkte am ganzen Körper, von denen viele Rezeptoren für Töne sind. Durch die Möglichkeit, dass wir die Musik und deren Schwingungen auch über die Körperoberfläche aufnehmen, gelingt es uns noch besser, uns auf die Umgebung und das Tanzen einzustimmen. Den grössten Teil der Musik nehmen wir jedoch über die Ohren auf, wobei wir davon vieles nicht bewusst wahrnehmen. Das Gehirn verarbeitet alle ihm zugetragenen Informationen aus der Musik und stellt diese dem Tänzer sowohl auf der bewussten als auch auf der unbewussten und emotionalen Ebene für seinen tänzerischen Ausdruck zur Verfügung.